Pads für Curlingbesen

Pads 2020/21:
BP RS mehr Varianten, mehr Farben

Die RS Pads sind immer noch Thema Nr. 1.
Auch wenn Europa, wie meist bei bahnbrechenden Neuheiten, Kanada hinterherhinkt. Das RS System wird hier noch oft als Alternative zu LS gesehen. Das ist aber falsch. RS und LS Pads haben den Kopf, auf englisch: capture piece, gemeinsam. D.h. sie sind keine Alternative, sondern Teile eines Systems.
RS Pads passen also an jeden Besen mit dem Litespeedkopf und werden mit den gleichen Schrauben befestigt. Einem raschen Wechsel steht also nichts im Weg.
Und dieses Kopfsystem wächst rasch. BalancePlus brachte das RS Pad zunächst in den Versionen WCF, EQ und EQ+ auf den Markt. Nun folgt
BalancePlus Sportlite
Die Pads bringen Farbe aufs Eis. Sie bestehen aus einem nicht-WCF-tauglichen Textilmaterial, das auf der Ober- und der Unterseite unterschiedliche Farben hat. Insgesamt entstehen so 70 unterschiedliche Farbkombinationen. Hier geht es zu den Pads:
BalancePlus RS Pad Sportlite
BalancePlus RS Pad XL Sportlite
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 18 von 27