Grüezi liebe Schweizer Nachbarn!

Für unsere zahlreichen Kunden aus der Schweiz haben wir auf dieser Seite alles zusammengestellt, um Ihren Besuch angenehmer zu gestalten.
Sie finden hier:
  • Links zu wichtigen Versand- und Zollinformationen
  • Antworten auf Fragen, die besonders häufig gestellt werden
  • Tipps, speziell für unsere Schweizer Kunden
Den Versand in die Schweiz macht Skeki für Sie völlig unproblematisch.
Rechtlich bindend erklären wir das auf unserer Seite "Versandkosten". Diese erreichen Sie von jedem Ort in unserem Shop einfach in dem Sie auf den stets verfügbaren Link in der obersten Zeile klicken.

Bei Skeki können Sie zudem wählen, wie einfach der Versand für Sie sein soll.

Versand klassisch oder mit viel Service?

Der Transport ist in beiden Fällen der Gleiche, nicht aber Ihre Kosten und Ihre Mühe.
Wenn Sie den Standardversand wählen, dann rechnet der Paketdienstleister anschließend mit Ihnen ab: Zollgebühren, Zollabgaben und Schweizer MWSt. werden Ihnen in Rechnung gestellt und zusätzlich eine Gebühr des Paketdienstleisters.
Wenn Sie den "Skeki Zollfreiservice" wählen, dann nehmen Sie lediglich das Paket entgegen und entrichten die Schweizer MWSt. an uns.
Die ganze Abwicklung ist in diesem Service einhalten. Ebenso übernimmt Skeki für Sie die Zollabgaben.
Nach unseren Erfahrungen ist das in der Summe deutlich günstiger, als die zunächst scheinbar günstigere Variante des Standardpakets. Aber wir wollen Ihnen ganz bewußt die Wahlfreiheit lassen.

Tipp 1:
Zollfreiheit und MwSt. Freiheit für Kleinimporte.

Bei Bestellungen unter einem Grenzwert (12.9.15: 62 SFr.) fallen keine Zollgebühren bei DHL oder DPD an. Zudem entfällt die Schweizer MwSt.
Schweizerische Eidgenossenschaft - Waren im Ausland bestellen

Tipp 2:
Kundenkonto anlegen - Preise ohne MWSt. sehen

Schweizer Kunden zahlen keine deutsche MWSt.
Wenn Sie ein Kundenkonto anlegen und sich anmelden, dann sehen Sie unsere Preise so, wie wir berechnen: netto, d.h. ohne die z. Zt. (1.1.2018) 19% gültige MWSt. .

Tipp 3:
An EU Adresse liefern lassen

Sie nutzen einen Dienstleister, der in der EU sitzt, um Ihre Pakete zu empfangen? Das ist überhaupt kein Problem.
Sie geben bei Abschluß Ihrer Bestellung einfach zusätzlich zu Ihrer Schweizer Rechnungsadresse noch die -abweichende- EU Lieferadresse an.

Tipp 4:
Sammelbesteller sparen!

Sie bestellen für Freunde, Ihren Club oder Ihre Eishalle?
Dann schreiben Sie uns ein Email.
Email an Skeki Kundenservice

Hier eine Reihe von Artikeln unter dem Grenzwert für Zollfreiheit bei Sendungen in die Schweiz